Weingut Römerhof
Im sorgsamen Umgang mit der Natur im Weinberg und mit viel Liebe zum Detail im Keller schaffen wir hier im Zellertal einzigartige Weine. Der Charakter der Weine mit ihrem unvergleichlichen Schmelz ist typisch für die Gewächse aus unserem Tal in der nördlichen Pfalz. Sie gedeihen auf einem einzigartigen Terroir, dass von verwittertem Muschelkalk an sanften Südhängen geprägt ist.

Marius Römer

Marius Römer verkörpert die neue Generation auf dem Weingut. Der ambitionierte Jungwinzer vereint naturnahen Weinbau mit handwerklicher Tradition im Weinkeller. Mit zeitgemäßen Methoden und neuer Raffinesse sind ihm geschmacklich einzigartige Jahrgänge gelungen. 

mehr lesen

Weißburgunder brut
Der Schaumwein duftet charakteristisch nach hefigen Brioche-Noten mit einem Aromen Mix aus Birnen und Äpfeln. Am Gaumen ausgewogen, zartschmelzig und mit ultrafeiner Perlage.

Inhalt: 0.75 Liter (20,13 €* / 1 Liter)

15,10 €*

EinZELLstück
Dieses Cuveé zeigt die Vorteile eines Verschnitts verschiedener Burgunder zu einem gelungenen, harmonischen Rotwein. Der Duft erscheint jung, gezeichnet von dunklen Beerenfrüchten wie etwa Kirsche und Pflaume.  Im Geschmack zeigt er sich als deutliche Fruchtbombe!Das Bukett ist geprägt von deutlichen Cassis und Pflaumenaromen unterstützt von leichten Vanille Nuancen. Die angenehm samtige Tanninstruktur sorgt für einen fitnessreichen Allrounder der keine Wünsche offen lässt. Ein Hauch von Süße im Abgang unterstreicht seinen fruchtigen Charakter.

Inhalt: 0.75 Liter (10,93 €* / 1 Liter)

8,20 €*

Chardonnay Maximus
In der Farbe empfiehlt sich dieser Chardonnay goldgelb mit einer brillanten Nuance. Leichte Anklänge von Walnuss, Tabak und Holznoten strömen dem Verkoster in die Nase. Geschmacklich zeigen sich im Vordergrund angenehme Holznoten wie Vanille und Karamell. Durch die geringe Weinsäure erscheint der Wein sehr kräftig und leichthin buttrig, was für einen unwiderstehlichen Schmelz sorgt. Im Abgang sind fruchtige Aromen wie Mango und Cassis wahrzunehmen.  Der Chardonnay zeigt seinen wahren Charakter zu üppigen Speisen und kräftigen Käse. Die ideale Trinktemperatur liegt bei etwa 12- 15°C.

Inhalt: 0.75 Liter (17,60 €* / 1 Liter)

13,20 €*

Sauvignon blanc
In der Farbe präsentiert sich der Sauvignon Blanc grün- gelb und leicht Ölig im Glas. Seine hohe Reife am Rebstock sorgt für diese Attribute. Der Duft erinnert an einen Korb voller tropischer Früchte, die Säure zeigt sich frisch und harmonisch, was diesen Wein einfach unwiderstehlich macht. Im Geschmack kann er seine Heimat nicht verbergen, durch die Einschlüsse des Kalkmergels im Boden entsteht eine fruchtig, feine Aromatik von Passionsfrucht, Guave, und Papaya geprägt. Durch dieses breite Spektrum der Aromen sorgt dieser Wein für ein atemberaubendes Finish.

Inhalt: 0.75 Liter (12,13 €* / 1 Liter)

9,10 €*

Regent
Der Regent gehört zu der Errungenschaft der neuen deutschen Rebsorten. Der Regent ist sehr nachhaltig und entlastet den Winzer durch seinen geringen Pflanzenschutzaufwand. Tief dunkel präsentiert sich dieser Rotwein im Weinglas. Duftaromen von Holunder und schwarzem Pfeffer sind deutlich in der Nase zu erkennen. Die Aromenvielfalt des Regents reichen von Johannisbeeren bis zu Kirschen und verleihen ihm somit ein angenehm dezentes Bukett. Die Tanninstruktur dieses Rotweins ist samtig und gut eingebunden. Der Regent ist ein hervorragender Begleiter zur mediterranen Küche, sowie zu Lamm, Gans und Wildgerichten. Auch zur Käseplatte macht er eine gute Figur.

Inhalt: 0.75 Liter (10,80 €* / 1 Liter)

8,10 €*

Spätburgunder Auslese
Dieser Spätburgunder erscheint in seiner charakteristischen rubinroten Farbe. Ein toller Duft von Nelke und kräftigen Beeren spiegeln sich auch im Geschmack wieder. Seine Würze und Frucht, sowie angenehme Nuancen von Karamell bleiben am Gaumen haften. Durch die komplex konzentrierte Süße passt dieser Wein ideal zu Süßspeisen, wie beispielsweise das Mousse au Chocolat.

Inhalt: 0.75 Liter (17,60 €* / 1 Liter)

13,20 €*

Riesling Spätlese
Dieser Riesling gedeiht auf der Spitzenlage des Zellertals dem Schwarzen Herrgott. Die frische Mineralik dieses Weißweins entsteht durch die Bodenstruktur des Zellertals, geprägt von einem sehr hohen Kalkstein Gehalt. In der Nase präsentiert er sich angenehm, edel und rassig. Anhand der durchgeführten Spontangärung zeigt sich ein deutlich breites Aromaspektrum, angehaucht von Zitrone über Ananas bis hin zu Eukalyptus wird Ihnen dieser Eindruck geschmackvoll verdeutlicht.

Inhalt: 0.75 Liter (12,13 €* / 1 Liter)

9,10 €*

Generationen & Tradition

Das Wissen über die Bedingungen im Weinberg und die Auswahl und Pflege der Reben wurde von Generation zu Generation vom Urgroßvater bis auf den Enkel übertragen und immer wieder um neue Erkenntnisse bereichert. Bereits in der vierten Generation ist der Weinbau die Passion der Familie Römer im Zellertal..

Sekt & Secco

Rot, Weiß oder Rosé - vielleicht geht es Ihnen heute so wie uns beiden. Wenn die Sonne auch im Herzen lacht, darf es gerne einmal prickeln!

Probieren sie einmal unseren auf Zeller Muschelkalkboden gereiften Weißburgunder Brut. Auf Naturhefe vergoren und handgerüttelt verzaubert er jeden Moment.

Die Zeller Weinlagen

Unsere Weinlagen Zeller Schwarzer Herrgott, Klosterstück und Kreuzberg sind allesamt Südhänge mit einer sanften Steigung von bis zu 15 %. Die Sonneneinstrahlung am Hang und die Sonnenscheindauer im geschützten Zellertal bieten beste Bedingungen für anspruchsvolle Weine.

Unsere Probierpakete

Lernen Sie das Zellertal und den Römerhof von seiner schönsten Seite kennen! Für Weinliebhaber, die uns noch nicht kennen oder als Geschenk für Ihre Lieben, haben wir preisgünstige Probierpakete zusammengestellt. Lassen Sie sich überraschen!

mehr lesen


Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *